Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://seminar-pro.de.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus Ihrer E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem Ihr Kommentar freigegeben wurde, ist Ihr Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Kontaktformulare

Informationen aus Kontaktformularen werden von uns zur eigenen Kontaktaufnahme verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Analysedienste werden von uns ohne personenbezogene Daten nur zur statistischen Auswertungen für Besucherstatistiken benutzt.

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Eingegebene Daten auf unser Internetseite werden von uns nicht mit externen Unternehmen geteilt. Die Daten verbleiben ausschließlich bei uns.

Ihre Kontakt-Informationen

Kontakt Informationen werden von uns zur eigenen Kontaktaufnahme verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung der persönlichen Daten sowie die Sicherheit aller Geschäftsdaten ist uns ein wesentliches Anliegen, das wir in unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Darüber hinaus halten wir es für erforderlich, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir diese verwenden.
Insbesondere der Schutz personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail Adresse und der verantwortungsvolle Umgang mit den Informationen, die Sie uns anvertrauen sind uns wichtig. Dazu gehören auch die Daten, die bei der Internetnutzung im Hintergrund anfallen.
Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Website erhoben werden, gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Landes, in dem die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle ihren Sitz hat.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde. Ebenso wird die Website von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuches gespeichert.
Werden Sie auf den einzelnen Web-Seiten um die Angabe persönlicher Informationen gebeten, so werden Sie dort über den beabsichtigten Verarbeitungszweck informiert und falls erforderlich um Ihre Zustimmung gebeten.

Ihr Besuch auf der SeminarPro Website / Verwendung der Nutzungsdaten

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten. Aber auch um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link ( http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren . Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unterhttp://www.google.de/privacy.html . Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.