Die IHK Prüfungsvorbereitung Handlungsspezifische Qualifikation ist für alle Teilnehmer interessant, die in bestimmten Fachgebieten zusätzlichen Informationsbedarf haben oder einzelne Prüfungsteile nachholen müssen.

Deshalb ist dieser Lehrgang auch für „Prüfungswiederholer“ bestens geeignet.

Schwerpunkte sind:

  • Für Logistikmeister:
  • Logistikprozesse (Logistikkonzepte, Leistungserstellung, Prozesssteuerung und -optimierung)
  • Betriebswirtschaftliche Organisation und Logistikcontrolling (Betr. Kostenwesen und Logistikcontrolling, Arbeits-/Umwelt-/Gesundheitsschutz, Qualitätsmanagement)
  • Führung und Personal (Personalführung, Personalentwicklung)
  • Für Meister Kraftverkehr:
  • Betriebswirtschaftliche Organisation und Logistikcontrolling (Betr. Kostenwesen und Logistikcontrolling, Arbeits-/Umwelt-/Gesundheitsschutz, Qualitätsmanagement)
  • Führung und Personal (Personalführung, Personalentwicklung)
  • Fuhrparktechnik und Fuhrparkmanagement